Facebook Boost mit Erklärvideos

Erklärvideo Social Media

„Vorher / Nachher – Storys“ kennt man sonst eher nur aus Beauty-Shows und der Zahnpasta-Werbung, doch hier haben wir mal eine „Erklärvideo-Vorher/Nachher-Story“.

Sehen Sie selbst, wie ein Erklärvideo die Popularität Ihres Produktes und Ihrer Firma exponential steigert. Hier am Beispiel des „Vulkanpark“ in der Osteifel. Natürlich mit dem typischen „Vorher/Nachher – schwarz-weiß/Farbe“-Look :)

Vorher:

Früher betrug die Popularität pro Social Media Posting durchschnittlich 8,6 Likes und wurde durchschnittlich 1 mal geteilt.

Erklärfilm Social Media Case

Nachher:

Das Posten eines Erklärvideo von ExplainBuddy.de erzielte eine deutlich höhere Populärität bei den Nutzern.

Mit 51 Likes und 37  Teilungen liegen Interaktion und positives Feedback beim Erklärvideo-Posting deutlich über dem Durchschnittswert der bisherigen Text- und Foto-Postings.

Erklärvideo_Erfolg_1

Schneeball-Effekt & Mund-zu-Mund-Propaganda

Durch den berühmten Social Media Schneeballeffekt und Mund-zu-Mund-Propaganda blieb es nicht nur bei den oben genannten Erfolgswerten.

Über die Freunde der Personen, die das Posting teilten konnten jede Menge weitere Kontakte/Views erzielt werden.

Allein durch 6 Teilungen ergaben sich weitere 53 Likes und über 5.744 Kontakte.

Erklärfilm Case Study

 

Wollen auch Sie den „Erklärvideo-Vorher/Nachher-Effekt“ selbst erleben?

Dann starten Sie noch heute Ihr Erklärvideo-Projekt. Melden Sie sich einfach für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

 

Video Tracking & Analytics mit Flyeralarm

Video marketing tracking

Erklärvideo Tracking für noch erfolgreicheres Marketing

Heutzutage kann man mit Videos viel mehr machen, als sie einfach nur abspielen.

Mit tollen Analytic- und Trackingtools optimieren Sie Ihr Video für eine noch gezieltere Kundenansprache und mehr Verkaufsabschlüsse / Leads.

Vielleicht nutzen Sie Analytictools ja selbst bereits schon, z.B. bei Ihren Onlineanzeigen in Suchmaschinen oder als Webmaster Ihrer Webseite. Sie verfolgen das Nutzerverhalten (Views & Klicks), erkennen mögliche Schwachpunkte und können Sie somit verbessern.

Verbessern Sie auch den Erfolg Ihres Videomarketings, indem Sie verfolgen, wie lang und wie oft Nutzer Ihr Video angeschaut haben. An welchen Stellen haben sie das Video eventuell abgebrochen? Welche Videoinhalte haben die meisten Zuschauer?

Die Fallstudie

Erklärvideo-Projekt „Flyeralarm“

Entdecken Sie am Erklärvideoprojekt „Flyeralarm – Der Bestellprozess“ wie ein Video durch Tracking und Analyse verbessert werden konnte um letztlich mehr zufriedene Kunden und mehr Leads / Bestellungen zu generieren.

1. Das Ausgangs-Video

Das erste Erklärvideo hatte eine Länge von 4:28 Minuten. Es erklärt den Bestellprozess eines Flyers um somit den Kunden das Einkaufen so einfach wie möglich zu machen.

2. Die Videomarketing Optimierung

Beim Live-Einsatz des Videos wurden verschiedene Stellen ermittelt, an denen Nutzer das Video abbrachen oder Teile davon übersprangen. Daraufhin wurde eine gekürzte Videoversion konzipiert.

Video marketing tracking

Heatmap zeigt Nutzerinteraktion im Video

3. Das optimierte Video

Beim optimierten Video konnte die Spieldauer auf 3:10 Minuten verringert werden. Die Basiserklärung des Bestellvorgangs wurde erhalten, einige weniger wichtige Zusatzerläuterungen rausgestrichen und die Animation daraufhin angepasst.

Auf Basis des optimierten Videos entstand zudem noch eine eine englische Sprachversion.

Interessieren Sie sich  für den Einsatz von Analytictools bei Video?

Hier gelangen Sie zu unserer Fallstudie #2 mit dem Robert-Koch-Insitut.

Für weitere Fragen melden Sie sich einfach unverbindlich über +49 (0)89 79 89 34 34 oder über Kontakt.